Meditation am Obermarkt (MaO)
der Ort für spirituelle Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis
letzte Änderungen am 16. Januar 2017

Bild anklicken zum Vergrößern

Die Gelnhäuser Rupa
Den Mythos der Gelnhäuser Rupa lesen
oder den Mythos hören.


Das Gelnhäuser Sangha-Team  (Träger: Koordination e. V.) führt wöchentlich Offene Meditationsabende und weitere Veranstaltungen durch.
Meditation am Obermarkt - der Ort für spirituelle Entwicklung im Kinzigtal
63571 Gelnhausen, Obermarkt 2
Telefon: 0 60 51 - 8 85 90 48
jessica(at)gelnhausen-meditation.de   Jessi, Teamleiterin
baerbel(at)gelnhausen-meditation.de  Bärbel, stellv. Teamleiterin
sven(at)gelnhausen-meditation.de    Sven, Übungsleiter
horst(at)gelnhausen-meditation.de   Horst, Übungsleiter
Buddhismus in Gelnhausen vertiefende Informationen weitere Links - Triratna Triratna in
NEU hier ?
Vorträge und Artikel   12. Januar 2017 Pali-Kanon Berlin
Donnerstage im Januar buddhistische Geschichten  Oktober 2016 Deutsche Buddhistische Union Dortmund
unser Team 
Geschichten hören  Ordensmitglieder  Januar Duisburg
Finanzen  10. Dezember
Vorträge hören
Ordensstifter Sangharakshita
Düsseldorf
Presseberichte  Meditationen hören
Karuna Deutschland Freiburg
weitere Kurse Projekt Pilger 2011- 2016   FreeBuddhistAudio hören Hamburg
Bilder   Projekt Pilgern 2017  1. Januar Triratna-Retreats Minden
über Meditation Projekt ErDa
Triratna-Videos  sehen Osnabrück
Die Zukunft von MaO    12. Januar Obermarkt Gelnhausen Triratna Studienmaterial Sauerland
Der Gründer von MaO Spruch des Monats   Januar  Triratna-Buddhismus Tübingen
Impressum Karma und Wiedergeburt ?
Triratna-Zentrum Essen Wiesbaden
.
Mit den Worten "Komm und sieh´" lud der Buddha die Menschen ein, seine Lehre zu prüfen. Mit der gleichen Anrede laden wir dich ein, den Buddhismus in seinem modernen westlichen Gewand zu prüfen - so wie er von Sangharakshita, dem Gründer der Buddhistischen Gemeinschaft Triratna, gelehrt wird.
 

 Triratna
 
Gelnhausen
Meditation am Obermarkt

(Obermarkt 2)

 
Veranstaltungen

Du kannst unser monatliches Infoblatt mit den aktuellen Veranstaltungen regelmäßig per E-mail erhalten.
Einfach anmelden unter sven@gelnhausen-meditation.de - das Angebot ist natürlich kostenlos.
 
Anmeldung + Anfragen:
horst@gelnhausen-meditation.de
.
Bitte wundere Dich nicht, wenn die Antwort auf Deine E-Mail im vertraulichen "Du" gehalten ist. Wir sind ein als Freundeskreis, daher ist diese Anrede bei uns üblich.







winter

jeweils
donnerstags
18.15 h 

(vor dem Offenen Abend)

Bild vergrößern
Obermarkt 2, EG


neu hier ?
Einführung
 
Als Neuling solltest du um 18.15 h da sein. Du erhältst eine Einführung in Sitzhaltung und eine unserer beiden Techniken, entweder die 4-stufige Anapanasati oder die 5-stufige Metta Bhavana, die im Offenen Abend benötigt wird. Damit kannst du noch am gleichen Abend mitmachen. Das Gelernte wird in unseren Offenen Abenden und entsprechenden Kursen vertieft.

18.15 h Einführung Sitzhaltung
18.30 h Einführung in die heutige Meditation
19.00 h Teilnahme am Offenen Abend
Gebühr? keine  - wir sind jedoch
dankbar für Spenden
anmelden?
nein, komm´ einfach








jeweils
donnerstags...

.
Programm
im Januar


Bild vergrößern
Obermarkt 2, EG


Meditation und Dharma
Offener Abend
donnerstags 19.00 h - 21.30 h
 
Wenn du unsere beiden Meditationen kennst, kannst du um 19.00 h kommen, wenn nicht, dann komm´ unbedingt bereits um 18.15 h zur Einführung. 
 
Wir verstehen uns als Freunde, komm also schon ab 18 h zu Gesprächen bei Tee und Keksen.

18.15 h Einführung
19.00 h Beginn
19.15 h Meditation 
ab 19.15 h kein Einlass
am 19. Jan.
20.10 h
Offenes Gespräch
fragt, was ihr wollt (mit Bärbel)

Gebühr? auf Danabasis
anmelden?
nein, komm´ einfach








Beginn
jederzeit

ERdgestützte DAnkbarkeit
Fernkurs ErDa
Dies ist ein körperbetontes, erdverbundenes und ganzheitlich-spirituelles Projekt. Es führt zu mehr Bewusstheit, Integration, positiver Emotion, Achtsamkeit, Dankbarkeit, Bodenständigkeit und Öffnung gegenüber Kräften des Transzendenten.

Beginn  jederzeit
Kursdauer ein Jahr
Teilnehmer fast jede/r *)
Details zur Kurs-Übersicht
Gebühr auf Danabasis
Die Idee: Was ist Erde?







 manjusri  tara

18. Januar
 

25. Januar

Bilder anklicken

Den Dharma erspüren II:
Buddh. archetypische Figuren
Personen, die mit den Grundlagen des Dharma vertraut sind, befassen sich mit Archetypen des Mahayana.

mittwochs 19.00 h - 21.30 h
anmelden?
zu spät, Kurs läuft
11. Jan.
Ampghasiddhi - Kap. 10
 







   Triratna

28. Januar
29. Januar

Meditation am Obermarkt wird Teil der
Buddh. Gem. Triratna
Unter Beteiligung von Ordinierten aus ganz Deutschland wird die Umwidmung in eine Einrichtung der weltweiten buddhistischen Triratna-Bewegung stattfinden.


Wir feuen uns, wenn alle, die zu unserer Sangha gehören, an der Umwidmung teilnehmen.
Bereits am Samstag, dem 28. Januar, wird ein Festakt stattfinden, zu dem unsere Freundinnen und Freunde eingeladen sind.
Es folgen interne Mitteilungen.



Die dunkelblau unterlegten Abschnitte sind Angehörigen unserer Sangha (Gemeinde der 25er) vorbehalten.

 

Sitzen

18. Februar
25. März
jeweils einmal monatlich am Wochenende ein Tag, ganztags
22. oder 23. April
13. oder 14. Mai

Theorie trifft Praxis
Im Modul II ab April steht Ethik im Mittelpunkt. Wir lesen Texte, exerzieren Übungen und tauschen uns über Erfahrungen aus. Anmeldungen für das  Modul II werden bis 28. Februar entgegen genommen.

Modul I
bis März
Sangharakshita/Vessantara:
Herzensgüte leben

zum 18. 2.
Kapitel 7 bearbeiten
Plätze frei? ja, für Modul II
Leitung
Horst







 cakra

22. Januar

19. Februar

26. März


Studienreihe
Wir studieren derzeit F. Schäfers Buch "Der Buddha sprach...", in dem die Reden des Buddha an "Laien" gesammelt und kommentiert sind.

Dauer 10.00 h - 17.00 h
Plätze frei?
nein, Kurs läuft
zum 22. Jan.
Gespräch 9
Gebühr? auf Danabasis







rot

 
22. Jan. 2017


Koordination e. V.
Die Mitgliederversammlung der Koordination e.V.  findet am 22. Januar in unserem Meditationsraum statt.

Beginn 17.30 h in GN
Teilnehmer
Mitglieder und Sangha (25er)







 sven


5. Febr. 2017


Workshop Präsentation
In diesem Workshop für Mitglieder des Sangha-Teams werden Techniken für die Leitung unserer Veranstaltungen erlernt und eingeübt.

   
ganztags
Beginn: 10.00 h
Plätze frei? nein
Leitung Sven
Gebühr? keine
 







Meditationsraum
Gelnhausen, Obermarkt 2
  "auf Danabasis" - die Art, wie wir uns finanzieren
Der größte Teil des Geldes, das wir zum Aufrechterhalten unseres Angebots benötigen, wird durch Spenden bestritten. Wir erhalten keine öffentlichen Gelder. Großzügigkeit - "dana" in den altindischen Sprachen - ist im Buddhismus von grundlegender Bedeutung. Früher wurde die buddhistische Lehre frei gegeben. Daher verlangen auch wir für unsere Meditationsabende keine Beiträge. Wir möchten unsere Gäste in diese Kultur der Großzügigkeit einladen und vertrauen darauf, dass auch sie uns durch ihre Spende helfen, diesen Ort der Praxis zu erhalten.
In unserer Teeküche steht eine Dana-Schale; unabhängig davon, ob du viel, wenig oder auch gar nichts hineinlegst - du bist auf jeden Fall willkommen. Einzelheiten zu Finanzierung und Dana findest du hier: 

aktuelle Finanzsituation und Dana-Empfehlung


Psychische Stabilität
.
Jede/r kann - unabhängig von seiner/ihrer weltanschaulichen Einstellung - an unseren Veranstaltungen teilnehmen.
.
Meditation ist im Allgemeinen eine hilfreiche Praxis. Wir weisen jedoch vorsorglich darauf hin, dass die Übung von Meditation eine allgemeine psychische Stabilität voraussetzt. Falls du in psychiatrischer Behandlung bist oder vor Kurzem warst - oder wenn für dich eine psychiatrische Diagnose vorliegt - solltest du deinen Psychiater oder Psychotherapeuten zu Rate ziehen, bevor du an Meditationsveranstaltungen teilnimmst.

Koordination e. V. - Freundeskreis für Meditation und Buddhismus - Obermarkt 2 - 63571 Gelnhausen
horst@gelnhausen-meditation.de - Tel.: 0 60 51 - 8 85 90 48 (AB) - www.kommundsieh.de
.
Die Koordination e. V. ist im Vereinsregister Hanau unter 41 VR 1115 eingetragen, Vorstand sind Jessica Perena, Biebergemünd, und Bärbel Wagner, Büdingen; Steuernummer 19 250 58159, Finanzamt Gelnhausen. Die Koordination e. V. ist laut Bescheid des Finanzamtes Gelnhausen vom 20. Juni 2016 wegen Förderung der Religion gemeinnützig; Spenden können daher von der Steuer abgesetzt werden.
.
Für Kursgebühren und Spenden: Koordination e. V., IBAN   DE76 5065 0023 0011 0776 41, SWIFT-BIC HELADEF1HAN 
.
IMPRESSUM
.
© Copyright für alle Seiten unter gelnhausen-meditation.de - soweit nicht anders angegeben - by Horst Gunkel, 63571 Gelnhausen, Obermarkt 2, E-Mail: horst@gelnhausen-meditation.de. Dieser ist auch verantwortlich für die Inhalte. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Es gibt Links zu anderen Webseiten. Ich verfüge über keinerlei Kontrollmöglichkeiten über solche Seiten und bin für die Verfügbarkeit solcher externen Seiten nicht verantwortlich oder haftbar, mache mir Inhalte, die auf solchen Seiten zugänglich sind, nicht zu eigen und schließe jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. Sollte sich auf diesen Seiten ein Link zu einer externen Seite befinden, auf der von dritter Seite rechtswidrige Inhalte verbreitet werden, so werde ich auf einen entsprechenden Hinweis hin den Link zu einer derartigen Seite entfernen. Freundinnen Chá